background

Deep Dive Workshops

In ganztägigen Workshops können Sie Ihr Wissen bis ins Detail vertiefen. Persönlich durchgeführt und in der Kleingruppe betreut mit den Stars der Szene!


Praktischer Einstieg in agiles Projektmanagement mit Scrum

Nutzen Sie bereits moderne, agile Softwaremethodik nach SCRUM? Nein? Dann ist dieser Workshop genau das richtige für Sie. Erfahren Sie in einem Tag, worauf es in einem erfolgreichen Softwareprojekt ankommt und wie agiles Projektmanagement pragmatisch gelebt werden kann. In diesem SCRUM Workshop lernen Sie notwendige SCRUM-Grundlagen, die Sie in einer kurzen Scrum-Simulation gleich anwenden können und es werden wichtige Praxisthemen wie Architektur, Testing und Deployment im agilen Kontext mit kurzen Entwicklungszyklen erörtert. Freuen Sie sich auf einen intensiven Tag mit spannenden Themen und bringen Sie ruhig Ihre Fragen mit.

Trainer: Neno Loje
Termin: 25. Okt. 2013 von 9 - 17 Uhr
Ort: CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal
Anmeldung: Jetzt anmelden!



Gemeinsam agiler zur Windows Anwendung in der .NET Welt

Der Abenteuerworkshop auf der ADC - Mehrere Softwareentwickler die sich noch nie im Leben getroffen haben, kombinieren Ihr Wissen und vervielfältigen dieses innerhalb kürzester Zeit auf diesem einzigartigen Workshop. Anhand praktischer Beispiele lernen die Teilnehmer miteinander eine Windows 8 App, sowie eine Windows Phone 8 Anwendung zu entwickeln - Technologien wie Azure, WebAPI, HttpClient und Porta-ble Libraries sind nach diesem Workshop für jeden ein Begriff!
Voraussetzung: Programmierkenntnisse mit .NET und C#

Trainer: Christian Giesswein
Termin: 25. Okt. 2013 von 9 - 17 Uhr
Ort: CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal
Anmeldung: Jetzt anmelden!



Von der Anwendung zur Win 8.1 App

Der Schritt aus einer großen Anwendung eine kleine App zu machen ist durchaus vergleichbar von DOS zu Windows. Gemeinsamkeiten ergeben sich nur wenn Sie vorher mit XAML ent-wickelt haben. Es beginnt bei der UI. Kacheln, Charmes, Appbar statt Menüs. Touchbedienung und Sensorik. Business Logik kann weitest-gehend nur Asynchron und nach dem MVVM Pattern geschrieben werden. Services statt Datenbanken. Das alles strikt in einer Sandbox gekapselt über eine WinRT API mit dem Betriebssystem verbunden. Dieser Handson Workshop führt von der Desktop Anwendung zur Modern UI APP und hilft frühzeitig die Möglichkeiten und Limitie-rungen für Ihr Projekt zu erkennen. Geeignet für Entwickler mit Win-forms, WPF, C#/VB.NET Kenntnissen.

Trainer: Hannes Preishuber
Termin: 25. Okt. 2013 von 9 - 17 Uhr
Ort: CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal
Anmeldung: Jetzt anmelden!